Event Calendar

◄ Prev

März 2018

Next ►
SoMoDiMiDoFrSa

1


2


3


4


5


6


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


23


24


25


26


27


28


29


30


31


  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

Licht und Schatten bei Beginn der Verbandsrunden

Die 1. Mannschaft war zu Gast beim Favoriten Pfullendorf. Neben der weiten Anreise gab es auch noch eine 5,5 : 2,5 Niederlage. Lediglich Franck Hassler konnte am 1. Brett punkten. Dabei sah es lange nach einem Sieg aus. Clemens Schneider und Karlheinz Gassenmann standen auf Gewinn und verloren letztendlich.  Remis spielten Guilleaume Goettelmann, Peter Bath und Michael Riesterer.

Die 2. Mannschaft war zu Gast in Kirchzarten. Hier gab es den Knaller, einen 7,5 : 0,5 Sieg. Es siegten Silas Backhaus (souverän), Georg Solbach ( im 18. Zug), Klaus Wirbel ( im 13.Zug), Fridolin Hug ( ruhig und sachlich), Ronnie Sariffodeen (sicher), Markus Rösch (mit viel Glück gegen DWZ 789), und unser Neuzugang Peter Ronellenfitsch (mühelos). Das Remis erzielte Robert Strub (da war deutlich mehr drin). Damit ist die 2. Mannschaft erstmal Tabellenführer.

Die 3. Mannschaft siegt in Heitersheim 4,5 : 3,5 . Es siegten Eric Backhaus, Arian Busam, Gerhard Bolanz und Kim Backhaus. Remis spielte Bernhard Fischer.

 

Comments are closed.