Event Calendar

◄ Prev

Oktober 2018

Next ►
SoMoDiMiDoFrSa

1


2


3


4


5


6


7


8


9


10


11


12


13


14


15


16


17


18


19


20


21


22


23


24


25


26


27


28


29


30


31


  • Ein Fehler ist aufgetreten – der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Versuche es später noch einmal.

2. Spieltag Landesliga

Am Sonntag ging es für die erste Mannschaft nach Sasbach.
Wegen des schweren Unfalls auf der A5 mussten wir teilweise über Landstraße fahren. Zum Glück sind wir früh genung losgefahren.

Wir wurden in Sasbach sehr herzlich empfangen. Schade nur dass es schon bald zu einem kleinen Eklat kam, schon nach wenigen Zügen gab es einen kleinen Tumult weil ein Spieler nach jedem Zug aufgestanden war und das Brett verlassen hat. Die Partie von Georg ging in Folge der Aufregung sehr bald verloren. Das soll keine Anschuldigung sein, ich finde es nur für das Schach schade, dass neue Manipulationsmöglichkeiten ein extemes Klima des Misstrauens mit sich bringen.

Die Sasbacher waren im Schnitt über 100 DWZ besser besetzt als wir und das spiegelte sich auch bald auf den Brettern im Turniersal wider. Peter konnte ein Remis erreichen und Fridolin, Hans-Dieter und Ludger konnten dem Druck nicht standhalten und so war der Mannschaftskampf bald entschieden.

Eddi konnte sich aus einer schlechteren Stellung herausarbeiten und hatte ein Endspiel mit einem Mehrbauern, die Partie von Clemens war noch total ausgeglichen und bei mir brannte das Brett, kleine Fehler auf beiden Seiten liesen die Vorteile hin und her wechseln. Nach einer Zeitnotphase in der ich fast alle Vorteile meiner Stellung wieder weggeworfen hatte machte ich im 41. einen klaren Fehlzug nur durch Glück konnte ich die Partie dennoch gewinnen.

Das Endspiel von Eddi führte leider nur zu Remis und trotz langem Kampf musste Clemens am Schluss die Waffen strecken.

Zu Clemens ist noch zu erwähnen, dass er bei beiden Kämpfen der letzte war der noch gespielt hat, leider ist dieses mal kein Sieg dabei rausgesprungen.

Euer Martin

Comments are closed.